Sonntag, 24. Juni 2012

Sydney/Brisbane/Peregian

Sind um fünf Uhr australischer Zeit in Sydney gelandet. Durch die Verspätungen der Tage vorher, musste ich mich ziemlich beeilen, damit ich den Anschlussflug nach Brisbane bekomme. Problem 1: Mein Trolley kam so ziemlich als letztes.. Problem 2 : Ich musste noch komplett durch den Zoll.. Problem 3 : Ich musste ja nochmal neu einchecken, nachdem ich durch den Zoll durch bin.


Hat zum Glück alles so gepasst. Bin grad ins Flugzeug rein, da ham se auch schon die Türen geschlossen. Puh, durchatmen...

Nach ca. 1,5 Std. Flug bin ich Brisbane angekommen. Der Michael hatte zum Glück ein Airportshuttle beauftragt, mich abzuholen. Während der Fahrt hatte ich genügend zeit, mich ein wenig mit der Umgebung anzufreunden. Die Fahrt dauerte nochmal ca. 1,5 Std. bis ich dann, ziemlich fertig den Michael in der Garage seines Hauses vorgefunden habe.
Waren dann noch am Strand und in der Stadt ein Bierchen trinken. Die Leute hier sind sehr entspannt, locker und relaxt. Stress is nich.

Michael hatte alle EM Spiele für mich aufgenommen, die ich während der Flugzeit verpasst hatte..

Schlaaaand! Schön wech gmacht die Griechen.
War aber gestern so fertig, dass ich mir des Spiel heut nochmal anschauen musste. Konnte mich einfach nimmer dran erinnern, wer überhaupt ein Tor gemacht hatte ;-)

War heut nochmal am Strand. Das Wetter ist im Moment aber alles andere als schön. Hab beschlossen, am Samstag nach Darwin hochzufliegen und meine Tour von dort aus zu beginnen. Soviel zum Thema Tourenplanung. Spätestens jetzt müsste ich meinen Plan (den ich nich hab) in die Tonne treten ...  ;-)

Gute Nacht

Kommentare:

  1. Servus Matze!!
    Schön zu lesen das du gut in Australien angekommen bist, und net unterwegs verloren gegangen bist :-P
    Schland war freilich der Hammer, ich sag nur: Reeeeuuuuusssssss!!! Am Donnerstag sind dann die Italiener fällig, Rache für 06 sozusagen. ^^ Ach ja, wenn du wiederkommst, gehen wir zum Steinbach zum feiern, hatte am Do übelste Kopfschmerzen :-D

    Lass mal wieder was von dir hören,

    basti

    AntwortenLöschen
  2. Der Matze und seine Pläne :-) Hau rein Alter!!!

    AntwortenLöschen
  3. Du hättest mal ne Bedienungsanleitung für deinen Blog per Mail verschicken können, um dazu antworten braucht man ja Abitur...

    Basti

    AntwortenLöschen
  4. Hab gerade noch was eingestellt. Jetzt müsste es ohne Sicherheitsfrage gehen....

    AntwortenLöschen
  5. Schreibt der Chris halt über Isas Googlekonto.
    Aber is doch scheisse, hier sollte jeder spamen, äh schreiben können ohne so a schwüles Googlekonto

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst nur entweder Name/URL wählen oder Anonym. Die Kühnels und Technik.... :P

      Löschen
    2. He Matze was ist los, wo bleibt der nächste Eintrag, wir Daheimgelassenen wollen auch was von deiner Reise haben. LG die Mum

      Löschen
  6. Sehr gut Buddy. Ich habs verstanden. Ich werde Chris heute abend eine StepbyStep Anleitung geben, damit er zurecht kommt :-P

    AntwortenLöschen
  7. Und Matze wie waren die Flugbegleiterinnen? ;-))

    AntwortenLöschen
  8. Der Bambam möchte das wissen. ;-))

    AntwortenLöschen
  9. Das musste du schon dazu schreiben, dann haett ich dir scho laengst drauf geantwortet..
    Aeusserst nett waren sie ;-)
    Gruss Matthias

    AntwortenLöschen