Mittwoch, 10. Oktober 2012

Cairns / Mareeba

So, heut durfte ich um 5 Uhr aufstehen. How nice - ich koennt kotzen :-) Diese Uhrzeit macht mich echt fertig!!
Hab dann vorm Haus die anderen 4 Guys kennengelernt. Anschliessend gings auch schon los Richtung Mareeba. Schnell an der Tanke noch nen Kaffee reinschuetten und ab gehts. Mareeba, kennen wir ja noch irgendwo her... Die Fahrt war traumhaft. Ich muss mich an dieser Stelle mal, was Cairns betrifft, revidieren und sagen, das Cairns City echt shity is, aber die Stadt Cairns liegt landschaftlich einfach wunderschoen. Die ganze Region um Cairns herum ist echt beautiful. Die Strasse nach Mareeba, ist zum Bleistift, gerade am morgen einfach nur herrlich. Bei Sonnenaufgang schlaengelt sie sich die Strasse nach oben in die Berge und rechts davon kannst du die ganze Zeit die Kueste sehen. Das war wirklich mal ein praechtiges Farbenspiel. Nein, Foto hab ich natuerlich keins..
Auf der Baustelle angekommen, gings auch gleich los mit Einweisungen, vorstellen blabla... Wir waren 8 Arbeiter (normalerweise pro Haus immer 4) Auf jeden Fall sah es nach viel Arbeit aus, da das Haus nicht gerade klein war. Dann war Lagebesprechung. Eins muss ich an dieser Stelle mal anmerken... Der North Queensland Slang hat einfach mal nix mit englisch zu tun.. Dazu kommt noch die Baustellensprache, is echt net so einfach, aber ich bin ja zum Glueck net daemlich!!
Ich wurde dann "Auserwaehlt" und durfte Daemmwolle in diversen Laengen zurechtschneiden. Ich glaub so 15 Rollen oder so. Um 8 Uhr morgens hab ich schon geschwitzt wie der Teufel. Echt krass, die Glaswolle hat schon gut gejuckt :-)
Nachdem ich damit fertig war, durfte ich Stuecke vom Wellblech aufs Dach hinauf langen. Gar nicht so einfach am Anfang. Die Teile sind ja manchmal 5m lang und ziemlich flexibel, das machts echt tricky!!
Logischerweise, war ich an dem Tag mehr oder weniger der Messdiener, der sich buecken muss :-)
Anmerken muss ich noch, dass die Truppe wirklich heftig viel arbeitet. Die hauen echt voll rein, das hat mir schon gefallen, Nix larifari und son Kaese, die geben Gas.
In der Mittagspause hat der Chef erstmal Brotzeit ausgegeben. Sauber! So muss es sein, schoen die Jungs bei Laune halten!!!
Die Jungs rauchen auch ganz gern mal was anderes :-)
Nach der Mittagspause ist eine Gruppe dort geblieben und die anderen inkl. mir, sind zu einer anderen Baustelle gefahren. Tankstelle war pflicht (Eis, Kaffee, Wasser)
An der zweiten Baustelle angekommen, ist mir sofort die Daemmwolle ins Auge gestochen. Bitte nicht...!!!
Pech gehabt, ich durfte es wieder tun... :-(
Um 17:30 waren wir dann auch mit aufraeumen usw. fertig und konnten den Heimweg antreten.
Die Sonne hat mich an diesem Tag ganz schoen in die Mangel genommen. Hab mir heute min. 5 Liter Wasser reingeschuettet und war ein ganzes Mal auf der Pippibox. Eins ist sicher, soviel hab ich noch nie geschwitzt, aber es hat trotzdem Spass gemacht.
Gegen 19 Uhr waren wir dann endlich zu Hause, wo ich sofort erstmal unter die Dusche gehuepft bin.
Danach gings gleich auch schon weiter zu den Nachbarn, da gibts BBQ.
Hab versucht zeitig ins Bett zu gehen, aber irgendwie hat das nicht geklappt :-) Durfte ja morgen um 4:30 Uhr aufstehen. Alter, die sind zu krass hier!!



 P.S. Sorry, dass es so lange gedauert hat, aber die Arbeit hat mich voll krass am Arsch :-)

Kommentare:

  1. Hey!!! Das hört sich doch mal gut an, endlich mal wieder was schaffen der Buuu. Net das du dich noch an das Hartz IV leben gewöhnst, du Nase :-P Hau rein Meister der Glaswolle!!

    Basti

    AntwortenLöschen
  2. Ja servus, hoert sich vielleicht gut fuer dich an :-) Ja, der Buuu muss ganz schoen heftig ran. Hab ich mich schon, deswegen faellt mir auch alles so schwer. Lol.
    Morgen gehts weiter...
    Howdy Meister der Druckmaschinen

    AntwortenLöschen
  3. Klar hört sich das gut für mich an, du weist doch, ich ergötze mich so gern an dem Leid anderer. :-P Dann wurde es höchste Zeit, sonst würdest den Einstieg in die Arbeitswelt wohl nie mehr schaffen ^^ machs gut, und immer schön fleißig sein!!! :-D

    Basti

    AntwortenLöschen