Samstag, 25. August 2012

Mareeba/Granite Gorge/Davies Creek Falls


Heya Guys,
today starts like every day. Muss ja net immer alles wiederholen ;-)
Hatten heut nen etwas kürzeren Tag. Warum und weshalb werdet ihr noch erfahren..
Angefangen hat der Tag erstmal mit Unkraut zupfen oder besser raushacken. Das unangenehme daran war, dass mittlerweile an jedem Mango Tree die grünen Ameisen auf mich warten.
Diese kleinen Biester. Sobald die mich sehen, starten die nen Angriff ausm Hinterhalt. Die machen das echt geschickt. Nachdem mich dann eine gebissen hat, folgen die anderen und beißen mich immer genau an dieser Stelle. Die Jungs haben des scho echt drauf. Die sind aber nicht so klein wie in Deutschland. Werd mal ein Bild von meinen kleinen neuen grünen Freunden machen.
Nachm break haben wir zwei Bäume gewaltsam gefällt und ausm Boden geholt. Mussten aber die ganzen Wurzeln ausbuddeln. Das war eine schweißtreibende aber lustige Nummer. Anschließend mussten wir die zwei neuen Bäumchen ganz vorsichtig ausgraben. ABER: Zuvor (da sich die Bäumchen in dichtem Gestrüpp befanden), mussten wir erstmal mit Hölzern im Unterholz rumhauen, damit die Schlangen verschwinden... Komisches Gefühl dann, in dem Gestrüpp zu sitzen :-) Is aber nix passiert.
Auf jeden Fall haben wir die 2 Bäumchen dann eingegraben. Mit Kies, speziellen Matten und natürlich Heu. Öko halt.
Nachm Lunch haben wir die Passionsfruits wieder mit Heu auslegen müssen. Danach juckt zwar alles, aber man gewöhnt sich an alles.
Da uns Joshi (Name der Redaktion geändert, da sich niemand seinen richigen Namen merken konnte), der kleine Japaner, auch genannt Raupe Nimmersat, morgen verlassen wird, gabs heute noch nen Ausflug. Der Joshi ist so klein und kann genauso viel essen wie ich. Da stimmt irgendwas net.

Wir sind dann zur Granite Gorge gefahren. Dort konnte man Wallabies füttern, oder baden und es gab einen Round Track durch das Gebiet. War nicht ohne, nur für fite Menschen zu empfehlen. Da ich ja eh schon Muskelkater hatte, war das alles schon aweng hart :-)

Dazu ein paar Bilder...


Man beachte den kleinen Roukie ausm Beutel :-)


Einer von den beiden hat mir gleich zweimal voll in die Finger gebissen. Den hab ich dann erstmal kicken nüssen :-)


Sehen schon lustig aus die Jungs


A weng fett der Gute :-)

Die haben sich dann irgendwann so ums futter gezangt, dass mir einer bei seiner Flucht über den Rücken gejumpt ist. Die gehen scho gut ab. Wenns ums futtern geht, verstehen die mal gar keinen Spass.


Das war wirklich geil dort. Diese riesigen Felsbrocken. Der Zwerg da bin ich ;-)


Von Dinos... Steht zumindestens da..


Das ist der Weg und der Joshi. (+mein Schatten, grad erst gesehen)


Ballett find ich toll !


Granite Gorge


Im Anschluss daran sind wir noch zu den Davies Creek Falls gefahren. Dort gab es auch wieder einen Track dem wir gefolgt sind. War ziemlich idyllisch. Bilder sagen alles..
Nachdem wir heimgekommen sind, gabs wieder ein unglaublich gutes essen. Ich hab wieder alles gegeben -ist klar- Danach bin ich so gegen 8 pm ins bett gefallen und hab geschlafen wie ein Baby.


Der Baum und der Rock sind miteinander verwachsen..

Die Falls an sich..


Ein schönes Plätzchen würd ich mal sagen


Fehlen nur noch die Kumpels und ein paar Bier ;-)


Die Bäumchen fand ich eigentlich nur äusserst witzig !!

CHEERS !!!!!!!!

Kommentare:

  1. Aus dir wird ja noch ein richtiger Gärtner - gut zu wissen, was du so alles lernst, da kannst deine Fachkenntnisse in Zukunft in unserem Garten anwenden, M u P schauen dann von der Terrasse aus gemütlich zu, Essen wird selbstverständlich gestellt (bekannte Qualität), Übernachtung auch. Na wär das was?

    AntwortenLöschen
  2. Du bist aber verdammt schnell ;-) Wo muss ich unterschreiben ???
    Klar warum nicht, hätt nicht gedacht, dass sowas auch spass machen kann!!
    Klar für essen und Übernachtung tu ich mittlerweile fast alles ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Bringst du mir bitte so ein niedliches Wallabie mit???! Die sind ja der Knaller!

    AntwortenLöschen
  4. Klar doch. Wenn dann aber so nen kleinen Racker direkt ausm Beutel. Der is noch nicht ganz so frech wie der Rest ;-)

    AntwortenLöschen